Tradition mit Urbanem vereint - Ein Besuch im Genussdorf Gmachl

 

Wirklich eine Reise wert - das Wellnesshotel Gmachl in Bergheim vor den Toren Salzburgs. Hier erlebt man nicht nur Tradition und Gastlichkeit in hochwertig urbanem Stil, sondern hier wird Tradition und Gastlichkeit in urbanem Stil gelebt. Vom Check-In bis zur Abreise fühlt man sich hier genau am richtigen Platz. Bereits in der siebten Generation betreibt die Familie Gmachl den seit mehr als 600 Jahre bestehenden Gastronomiebetrieb mit Herz und Leidenschaft. Es gibt kaum einen Moment, an dem man niemanden der in allen Bereichen des Hauses engagierten Familienmitglieder antrifft. Hier findet man alles, was das Herz begehrt - ob hochklassiges Essen im Haubenrestaurant oder legere Speisen im Wirtshaus "Franz - der Wirt" mit Fleisch- und Wurst aus der hauseigenen Metzgerei, einen riesigen Wellnessbereich sowie eine unbeschreiblich schöne Außenanlage von einem Hektar mit Schwimmteich und Tennisplatz. Wenn´s zeitlich für einen längeren Aufenthalt nicht reicht, so sorgt bereits ein Kurzurlaub dazu, nach nur wenigen Tagen völlig entspannt und erholt zu sein. Die Gmachls und ihr professionelles Team sorgen bis ins Detail dafür, dass hier wirklich nichts schief gehen kann! Momentan entstehen in einem Anbau komplett neue Zimmer und ein Erholungsbereich auf dem Dach mit Blick auf die Salzburger Altstadt, die bestehenden Zimmer wurden bereits komplett renoviert sowie auch die öffentlichen Bereiche - ein absolutes Highlight ist die neue Hotelbar, die, mit Materialien aus der Weinproduktion (altes Fassholz, Weinstein, Naturkork) und weiteren edlen Baustoffen verziert, nicht nur in den Abendstunden zum verweilen einlädt. Ab Sommer 2016 ist dann auch der Neubau abgeschlossen! Überzeugt euch selbst von der Gastlichkeit der Familie Gmachl.